WRF-KSHR

Alfons Knust und das Web-Radio


Wir schrieben das Jahr 2009, als ich im Mai über das Internet eine alte Freundin wiederfand,  die ich nahezu 30 Jahre lang aus den Augen verloren hatte. Im Zuge des ersten Gesprächs erzählte sie mir, sie sei Moderatorin bei einem Web-Radio. Das Wort „Web-Radio“ hatte ich bis dato noch nie gehört und so ließ ich mir von ihr erzählen, was das überhaupt ist und wie es funktioniert.

Da ich ja schon Jahrzehnte lang Erfahrung mit Publikum (als Hobby-Musiker) hatte, schien mir das Moderieren beim Web-Radio eine gute Alternative für die Zeit, wenn ich mein Hobby als Musiker nicht mehr ausüben konnte – und dieser Zeitpunkt war abzusehen. Ich erklärte meiner Bekannten, dass ich eventuell nach den Sommerferien 2009 einmal auf den Radio-Betreiber zukommen würde.

Es vergingen nur wenige Tage, bis der Radiobetreiber sich telefonisch bei mir meldete. Noch am gleichen Abend installierte er die notwendigen Programme auf meinem PC – und bereits im Juni 2009 ging meine erste Sendung über den Stream.

Im Laufe der Zeit moderierte ich auch immer mehr Themensendungen (Volkstümliches, Country, Rock, Italienische Musik) – und sogar eine Online-Taufe und zwei Online-Hochzeiten folgten.

Zwischenzeitlich habe ich mehrfach das Radio gewechselt und bin nun bei dem Radio angekommen, bei dem ich als Moderator alt werden möchte.

 

Mein Sendestudio

W-P ® V2.45.7